Vermittlung von Pat*innen für geflüchtete Menschen

Bei diesem Angebot der Freiwilligenagentur Braunschweig handelt es sich um die Vermittlung von Patenschaften und ehrenamtlichen Aufgaben für geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die aktuell in Braunschweig und Wolfenbüttel ankommen.

An wen richtet sich das Angebot?

  • Primär werden vor allem weibliche Ehrenamtliche als Patinnen gesucht – auf Wunsch bisher erreichter Anfragen!
  • Auch für Männer finden sich Aufgaben z.B. in den Wohnunterkünften.
  • Insbesondere werden Menschen gesucht, die Russisch und/oder Ukrainisch sprechen können und als Übersetzer:in zur Verfügung stehen
  • Zum anderen für Menschen aus der Ukraine die Unterstützung brauchen

Was umfasst das Angebot?

  • Die Aufgaben bestehen z.B. Alltagshilfen und Übersetzungstätigkeiten (die Aufgabenfelder werden im persönlichen Gespräch genauer festgestellt!) 
  • Erste Orientierung in Braunschweig anbieten

Entstehen Kosten?
Nein, es handelt sich um ehrenamtliche Engagements

Kontakt Braunschweig: 
0531 – 4811020 m.bertram@freiwillig-engagiert.de 


Kontakt Wolfenbüttel:
05331 – 902626 s.bischoff@freiwillig-engagiert.de

Hier können Sie sich registrieren: 
http://www.freiwillig-engagiert.de/ehrenamtlich-gefluechtete-aus-der-ukraine-unterstuetzen/

Hier geht es direkt zu Freiwillig-engagiert

Skip to content