Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum Online-Workshop: FAKE NEWS ERKENNEN in Braunschweig – 24.11.21

November 24 @ 6:30 pm

Hiermit lädt das Haus der Kulturen Braunschweig e. V. in Kooperation mit amfn e. V. (Arbeitsgemeinschaft Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen) zum                                       Online-Workshop:  „Fake News erkennen“ ein

Empowerment und Schulung für Multiplikator*innen im Umgang mit möglichen Falschmeldungen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die moderne Informationsgesellschaft bietet eine Fülle von Möglichkeiten an, um Wissen, Meinungen, aber auch manipulierte Wahrheiten zu verbreiten. Je näher diese „alternativen Wahrheiten“an bereits vorhandenen Ängsten an knüpfen können, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie ernst genommen werden und unter Umständen Diskriminierungen, Klischees, Ängste sowie Verschwörungsmythen und Rassismus befördern.
Anhand von einigen technischen Fertigkeiten können Sie eigenständig Meldungen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen.
Referentin:
Frau Cristina HELBERG, Freie Journalistin, Faktencheckerin
Wann:
Mittwoch, 24. November 2021, 18:30 Uhr, (Einloggen ab 18:15 Uhr)
Wo:
Online & Haus der Kulturen Braunschweig,
Am Nordbahnhof 1, 38106 Braunschweig
Anmeldung bis 23.11. per E-Mail an: Adama Logosu-Teko, migra@hdk-bs.de
Nach der verbindlichen Anmeldung wird ein Zugangslink per E-Mail zugestellt.

Details

Datum:
November 24
Zeit:
6:30 pm

Veranstaltungsort

Online
Skip to content